Hintergrundmusik öffnen

 

"Gesunde, feste und schöne Zähne -

ein ganzes Leben lang!"

 

I. Optimierte Behandlungsangebote

 

Neue Behandlungsmethoden, moderne Materialien - die Zahnmedizin entwickelt sich ständig fort: Weiterbildungsmaßnahmen und Intensivierungskurse sichern unser Anliegen, medizinisch neueste Behandlungsstandards anbieten zu können.

 

Damit verbunden ist eine Spezialisierung auf Behandlungsschwerpunkte wie Oralchirurgie, Kinderzahnheilkunde, Implantologie, Endodontie (Wurzelbehandlung) und Prothetik (Zahnersatz). Eingebunden in die Vorsorge und Behandlung von Zahnbett und Kieferknochen ist eine erfahrene Dentalhygienikerin.

 

Insbesondere für Kinder, Behinderte und „Angstpatienten" bieten wir eine Behandlung in ambulanter Vollnarkose. Dafür haben wir Fachärzte für Anästhesie im Ambulanten OP Zentrum in Straubing Stadtgraben 1. Nach 1 - 2 Stunden kann der Patient schon wieder nach Hause. Risikopatienten finden allgemeinmedizinische Betreuung.

 

Dabei ist die Qualität unserer Praxis seit Jahren offiziell ausgezeichnet. Die Praxis ist in ihren Angeboten und Behandlungsabläufen seit 2005 zertifiziert nach DIN.EN.ISO 9001.2015.

 

Unser Bemühen gilt in erster Linie Ihnen und dem Erhalt Ihrer natürlichen Zähne.

 

Wir bieten also eine spezialisierte „Rundumversorgung" nach dem Ausspruch „alles unter einem Dach".

 

Unser Qualitätsmanagementsystem umfasst alle Bereiche unserer Arbeit:

von der zahnärztlichen Behandlung und den verwendeten Materialien über die patientenorientierte Organisation der Abläufe bis hin zur Praxishygiene, der technischen Ausstattung und der Wartung von Geräten.

 

II. Kinderbehandlung

 

Wir nehmen den Kindern die Angst vorm Zahnarzt.

 

Dazu gehören

  

  • ausgebildete Mitarbeiterinnen

 

  • kindgerechte entspannte Atmosphäre

  

  • spielerisches Heranführen an Geräte und Instrumente

 

Im Bedarfsfalle Beruhigungsverfahren wie Lachgassedierung und (ambulante) Kurz- oder Vollnarkose durch Fachärzte für Anästhesie im Ambulanten OP Zentrum in Straubing Stadtgraben 1 .

 

Die Kinder können nach einer Aufwachzeit gleich wieder nach Hause

 

Angst vor Narkoserisiken ist regelmäßig unbegründet.

 

1 Narkosesitzung, in der ein ganzes Gebiss saniert werden kann, ersetzt eine Vielzahl von Behandlungsterminen unter Angst und Stress - was das Kind bis ins Erwachsenenalter nicht vergisst.

 

Angstfreiheit der Kinder unterstützt und erleichtert die Aufgabe und das Bemühen der Eltern, zusammen mit dem Zahnarzt ihren Kindern ein gesundes Gebiss zu erhalten.

 

Angstfreie Kinder gehen als Jugendliche und später als Erwachsene gesundheitsbewusst und „freiwillig" zum Zahnarzt.

 

 

III. Behindertenbehandlung

 

Zeit und Geduld sind die ersten Voraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Behandlung.

 

Im Bedarfsfalle führen wir die Behandlung in ambulanter Vollnarkose im Ambulanten OP Zentrum in Straubing Stadtgraben 1 durch. Nach dem Eingriff und einer entsprechenden Aufwachphase kann der Patient nach 1 - 2 Stunden wieder nach Hause gebracht werden. Begleitpersonen warten in angenehmer Atmosphäre.

 

 

Unsere Ausstattung

 

Modern und serviceorientiert mit Panorama-Röntgengerät 3-D-Volumendiagnostik, Operationsmikroskop,
Lachgasgeräte und Laser, Praxislabor uvm.

Zertifikat